Übersicht

Allgemeine Informationen zur Qualitätsentwicklung

Qualitätssicherung und Qualitätsentwicklung brauchen Ziele, die Festlegung von Qualitäts-kriterien und die Definition von Standards, an denen sie sich messen lassen. Schulen orien-tieren sich dabei an dem im Jahr 2007 entwickelten „Modell zur Schulqualität“ mit den drei Feldern Voraussetzungen und Bedingungen, Prozesse sowie Ergebnisse und Wirkungen.

Modell zur Schulqualität (2007)

Modell zur Schulqualität (2007)

Berufliche Schulen folgen in ihrer schulinternen Qualitätsentwicklung dem Konzept OES (Operativ Eigenständige Schule) mit den Bausteinen Leitbildentwicklung, Selbstevaluation, Individualfeedback und systematische Qualitätsdokumentation.

Fußleiste