Fremdevaluation an beruflichen Schulen

Die erste Fremdevaluation für die öffentlichen beruflichen Schulen in Baden-Württemberg umfasste in der Regelphase die Schuljahre 2008/09 bis einschließlich 2014/15. Für die zweite Fremdevaluation wurden die Konzeption und das Verfahren der Fremdevaluation grundlegend weiterentwickelt. Diese weiterentwickelte Fremdevaluation wurde bzw. wird in den beiden Schuljahren 2015/16 und 2016/17 an all den Schulen erprobt, die zur Fremdevaluation anstehen.

Die Erprobung im Schuljahr 2015/16 wurde begleitend vom LS evaluiert. Die Erprobung im Schuljahr 2016/17 dient der Auswertung der Begleitevaluation und der weiteren Optimierung der Fremdevaluation.


Die Grundlage für die Qualitätsentwicklung der beruflichen Schulen in Baden-Württemberg ist das Konzept OES (Operativ Eigenständige Schule), in dem die Fremdevaluation des LS der Baustein ist, durch den die einzelne berufliche Schule etwa alle fünf Jahre eine kriterienge-leitete Rückmeldung von außen erhält.


Die Fremdevaluation für berufliche Schulen betrachtet schwerpunktmäßig das Qualitäts-management der Schule und gibt Rückmeldung, inwiefern die für diesen Bereich formulierten Qualitätsstandards von der Schule erfüllt werden. Ab der zweiten Fremdevaluation wird ergänzend zum Qualitätsmanagement nach Wahl der Schule eines von vier möglichen Themen aus dem Wahlbereich „Unterricht“ betrachtet und beschreibend zurückgemeldet. Die Infor-mationen zum Ablauf der Fremdevaluation finden Sie hier.

Bereits innerhalb der Erprobung wurden einige Verbesserungen bei den Qualitätsstandards und den Instrumenten zur Datenerfassung für das Schuljahr 2016/17 vorgenommen. Alle Qualitätsstandards der Fremdevaluation sind in den Dokumenten des LS ausführlich darge-stellt. Sie stehen hier zum Download bereit.


Alle Schulen, die bereits an der Erprobung der weiterentwickelten Fremdevaluation teilge-nommen haben bzw. noch im Schuljahr 2016/17 teilnehmen werden, wurden auf regionalen Informationsveranstaltungen über Konzeption und Verfahren vom Kultusministerium und dem LS gemeinsam informiert. Des Weiteren können Sie sich über die Präsentation der Infor-mationsveranstaltungen zur Fremdevaluation (Erprobungsphase) informieren.


Bei Fragen zur Fremdevaluation können Sie sich gerne an die Servicestelle Fremdevaluation wenden.

Fußleiste