• Sie sind hier:
  • Startseite »  
  • Service »  
  • Themenband „Migration und Bildung in Baden-Württemberg“ vorgestellt

20.04.2017

Themenband „Migration und Bildung in Baden-Württemberg“ vorgestellt

Der im Rahmen der Bildungsberichterstattung entstandene Themenband ist die erste umfassende Bestandsaufnahme zu Zusammenhängen zwischen Migration und Bildung in Baden-Württemberg. Thematisiert werden Bildungsbeteiligung, Bildungsverläufe und Bildungsergebnisse von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Migrationshintergrund. Diese Aspekte werden im Zusammenhang mit historischen und politischen Entwicklungen sowie den gesellschaftlichen Reaktionen darauf betrachtet. Aufgearbeitet werden auch die Reaktionen des Bildungswesens, die in der Folge der Zuwanderung von Schutz- und Asylsuchenden in jüngster Zeit erfolgt sind.


Die Bildungsberichterstattung liefert den Bildungsverantwortlichen in Politik und Verwaltung valide Daten als Entscheidungshilfen für eine sachliche und evidenzbasierte Steuerung des Bildungswesens. Sie leistet damit indirekt auch einen wichtigen Beitrag zur Qualitätssicherung und Weiterentwicklung von Schule und Unterricht. Das Landesinstitut für Schulentwicklung arbeitet bei dieser Aufgabe eng mit dem Statistischen Landesamt Baden-Württemberg zusammen.


Alle bislang erschienen Berichte sowie zusätzliche Daten und Informationen sind unter www.bildungsbericht-bw.de abrufbar und können kostenlos heruntergeladen werden.

Fußleiste