Schulbücher und Lernmittel

Schulbücher und Lernmittel

Das Landesinstitut für Schulentwicklung ist für die Zulassung von Schulbüchern aller Schularten zuständig. Schulbücher für die Fächer Religionslehre werden von den zuständigen Religionsgemeinschaften zugelassen.

Im Schuljahr 2016/2017 treten neue Bildungspläne für die Grundschulen, die Werkrealschulen/Hauptschulen, die Realschulen, die Gemeinschaftsschulen und die Gymnasien in Kraft.

Gleichzeitig werden die Schulbuchzulassungsverordnung und die Lernmittelverordnung angepasst. Beide Verordnungen wurden am 20. Mai 2016 veröffentlicht und sind zusammen mit den schulartspezifischen Lernmittelverzeichnissen die Grundlage für die Zulassungen, die derzeit mit dem Vorbehalt des Inkrafttretens am 1. August 2016 erteilt werden.

Die Endfassungen der Bildungspläne sind seit dem 4. April 2016 veröffentlicht und unter der Adresse www.bildungsplaene-bw.de verfügbar.

Rechtliche Grundlagen

Verordnungen des Kultusministeriums

Zugelassene Schulbücher

Schulart- und fachbezogene Listen

Informationen für Verlage

Antragsformulare und Zulassungkriterien

Kontakt

Zulassungsanträge:
Landesinstitut für Schulentwicklung
Heilbronner Str. 172
70191 Stuttgart


Fußleiste