Landesprogramm Bildungsregionen

Thematische Überblicksdarstellungen und Praxisbeispiele

Die Bildungsregionen haben in ihren verschiedenen Handlungsfeldern entlang der Bildungsbiografie bedarfsgerechte Netzwerkstrukturen aufgebaut. Daraus entstehen vor Ort vielfältige Kooperationen und Projekte mit regionalen und überregionalen Partnern.

Die entstandenen Strukturen und Angebote der Bildungsregionen werden beständig weiterentwickelt und ausgebaut. Dabei spielt auch der themenbezogene Fachaustausch und Praxistransfer zwischen den Bildungsregionen sowie mit weiteren interessierten Städten und Landkreisen eine wichtige Rolle. Der Praxistransfer wird im Landesprogramm Bildungsregionen mit verschiedenen Angeboten unterstützt. Neben themenbezogenen Veranstaltungen, Netzwerktreffen und Materialien gehört hierzu auch ein umfassendes Informationsangebot. Es bietet allen Interessierten themenbezogene Einblicke in die Praxis der Bildungsregionen vor Ort. Thematische Landkarten zeigen auf einen Blick, welche Bildungsregionen in einem bestimmten übergreifenden Themenbereich derzeit aktiv sind. Weiterführende Informationen zu den konkreten Projekte und Aktivitäten der einzelnen Bildungsregionen finden Sie jeweils in der Übersicht unterhalb der einzelnen Themenlandkarten.

Die vorliegende thematische Sammlung wird kontinuierlich auf- und ausgebaut. Die im Folgenden aufgeführten Themenbereiche bilden den Startpunkt des Informationsangebotes, weitere zentrale Themenbereiche der Bildungsregionen werden nach und nach zur Verfügung gestellt. Eine allgemeine Übersicht über alle zentralen Themenbereiche und Schwerpunkte der Bildungsregionen finden Sie hier.

Integration durch Bildung

Zusammenarbeit mit Eltern

Sprachbildung und -förderung

Berufliche Orientierung, Übergang Schule-Ausbildung/Beruf/Studium

Fußleiste