Selbstevaluation und interne Qualitätsentwicklung an Seminaren

Staatliche Seminare für Didaktik und Lehrerbildung und Pädagogische Fachseminare sind in Baden-Württemberg auf der Grundlage einer Projektvereinbarung mit dem Kultusministerium vom 29.01.2009 verpflichtet, einen internen Qualitätsentwicklungsprozess mit Selbstevaluation und Feedbackprozessen einzuführen und zu implementieren. Als Orientierung für diesen internen Prozess dient der Qualitätsrahmen für die Qualitätsentwicklung und Selbstevaluation an den Seminaren in Baden-Württemberg.


Das LS stellt in mehreren Handreichungen grundlegende Informationen zur Entwicklung und Durchführung von Selbstevaluationen zur Verfügung. Sie finden die Informationen auf der Startseite zur Selbstevaluation.

Fußleiste