• Sie sind hier:
  • Startseite »  
  • Service »  
  • Landesprogramm Bildungsregionen: 3. Treffen Themenwerkstatt Wirkungsorientierung

13.02.2019

Drittes Treffen der Themenwerkstatt Wirkungsorientierung im Landesprogramm Bildungsregionen

Am 13. Februar 2019 fand im Landesinstitut für Schulentwicklung (LS) das dritte Treffen der Themenwerkstatt Wirkungsorientierung im Rahmen des Landesprogramms Bildungsregionen statt.

Neben interessierten Regionalen Bildungsbüros nahmen auch die vier Bildungsregionen-Koordinatorinnen und -Koordinatoren der Regierungspräsidien als Vertreterinnen und Vertreter der Regionalen Steuergruppen teil.

Über die Themenwerkstatt Wirkungsorientierung

Die Themenwerkstatt ist als theoriebasiertes und zugleich dezidiert praxisnahes Netzwerk- und Arbeitstreffen konzipiert. Sie ergänzt damit passgenau die anderen Formate des Fachaustauschs und Praxistransfers im Landesprogramm Bildungsregionen (Treffen der Regionalen Bildungsbüros und Thementage).

Sie ermöglicht es den beteiligten Personen, in einer kleineren Gruppe intensiver und über einen längeren Zeitraum an ausgewählten Fragestellungen zu arbeiten. Der hohe Praxisanteil mit entsprechenden Arbeits- und Übungsphasen vertieft die überregionale Zusammenarbeit und unterstützt den Transfer auf den eigenen Arbeitskontext.

Im Kontext des Aufbaus und der Weiterentwicklung eines zielbasierten kommunalen Bildungsmonitorings und der damit verbundenen zielbasierten Planung, Steuerung, Begleitung und Auswertung von Projekten und Angeboten der einzelnen Bildungsregionen haben die in dieser Themenwerkstatt bearbeiteten Fragen der Wirkungsorientierung eine hohe Relevanz.

Insgesamt geht es um die zielgruppenspezifische Konstruktion kohärenter Wirkungsgefüge entlang der Analyse- und Zielebenen Input, Output, Outcome und Impact, die als Grundlage für Planung, Monitoring und Evaluation dienen können.

Die Themenwerkstatt unterstützt die Bildungsbüros dabei, diesen komplexen Prozess vor Ort passgenau und unter Beteiligung der maßgeblichen Akteure zu gestalten. Das nunmehr dritte Treffen nahm die Formulierung von Wirkungszielen auf den unterschiedlichen Zielebenen in den Blick.

Das für den Mai geplante vierte Treffen wird daran anschließen.

Weiterführende Informationen

Weiterführende Informationen zum Landesprogramm Bildungsregionen finden Sie auf der LS-Website unter Service >> Landesprogramm Bildungsregionen.

Fußleiste