Partner des LS im Bereich Wissenstransfer

Das LS arbeitet im Bereich Wissenstransfer mit verschiedenen nationalen und internationalen Partnern zusammen.

Auf nationaler Ebene findet eine enge Zusammenarbeit mit den Landesinstituten und Qualitätseinrichtungen anderer Bundesländer statt. Ziel ist es, gemeinsam eine länderübergreifende Strategie zu erarbeiten und Wege zu entwickeln, die der besseren Nutzung und Verarbeitung wissenschaftlicher Erkenntnisse in Bildungspraxis, -politik und -administration dienen. Das LS nimmt in dieser Zusammenarbeit eine aktive Rolle ein und ist bei einigen Vorhaben federführend.

Auf internationaler Ebene ist das LS Mitglied des Netzwerks EIPPEE (Evidence In-formed Policy and Practice in Education in Europe - Evidenzgestützte Politik und Praxis im Bildungswesen in Europa). Ziel dieses internationalen Netzwerks von Partnern aus Wissenschaft, Bildungsadministration und -politik ist die Förderung evidenzgestützter Politik und Praxis im Bildungswesen.

Fußleiste